Fotoweekend im Val Bever (Spinas GR)

Fotoweekend im Val Bever im Engadin
Geniessen Sie ein Wochenende im Val Bever im verträumten Spinas! Fernab von Hektik und Stress widmen Sie sich der Fotografie.

In diesem Weekend-Workshop führen wir Sie in die fotografischen Grundlagen von Landschaft, Wasser und Makro sowie die Bildgestaltung ein. Beim Wandern im Val Bever – entlang von rauschenden Bergbächen und bunten Alpenblumen – haben Sie die Gelegenheit, das Erlernte in die Praxis umzusetzen.

Nicht nur das einsame Tal mit der wilden Natur besticht, sondern auch die viel gepriesene Kulinarik im Gasthof Spinas, die 100-jährige Kegelbahn sowie die helvetische Technik bei der Albulatunnel-Baustelle.

Ganz wichtig: Wir nehmen uns ausreichend Zeit für die Bildbesprechung, denn das genaue Betrachten und das Analysieren Ihrer Fotografien sind wichtige Bestandteile Ihres Fortschritts.

Der Workshop beginnt am Freitag um 16:00 Uhr direkt im Gasthaus Spinas. Spinas liegt südlich des Albula-Tunnels und besitzt einen Bahnhof mit Zugankunft um 15:22 Uhr.  Am Sonntag-Nachmittag dauert der Kurs bis 15:00, sodas Sie mit dem 15:23 oder 17:23 Uhr die Heimreise per Zug antreten können.

Inhalt
  • Landschaftsfotografie
  • Wasser
  • Makro
  • Bildgestaltung
  • Schärfentiefe
  • Zeit und Blende
  • Bildbesprechung und -analyse
Voraussetzungen

Dieses Fotoweekend eignet sich sehr gut für Um- und Aufsteiger. Besuch mit eigener Spiegelreflexkamera oder Systemkamera. Als Grundlage ist „Die Grundtechnik der Spiegelreflex- oder Systemkamera“ gut oder ähnliche Kentnisse.

Unterkunft
Wir wohnen im Gasthaus Spinas im Val Bever (Doppelzimmer).
Die zwei Übernachtungen inklusive Frühstück sind im Preis inbegriffen.

Nicht inbegriffen:
Einzelzimmer-Zuschlag pro Nacht: 15.00 CHF.
Halbpension 3-Gang-Menü für CHF 39.00 oder a la carte
Anreise
Mittagessen am Samstag und Sonntag aus dem Rucksack
Auf Anfrage möglich: günstigere Übernachtung im 3- oder 4-Bett-Zimmer.