Zwielicht: Die Tage werden wieder länger!

Als die Nächte am längsten waren, widmeten wir uns im Fotolehrgang ‚Grundbildung – Bildgestaltung‘ dem Thema Zwielicht. Wahrlich knifflig waren die Lichtverhältnisse im schattigen Wald, der von der fahlen Wintersonne märchenhaft ausgeleuchtet wurde.
0001_silvia_tobelweiher_010Dann wurde es richtig düster bei garstigem Wetter. Kurzentschlossen verbrachten wir den zweiten Teil des Kurstages im Nähmaschinen-Museum in Dürnten. Museen sind stets wahre Fundgruben an spannenden Sujets inmitten herausfordernder Lichtverhältnisse!
0007__dsc6512
Neugierig?! Im Februar, wenn die Tage wieder länger werden, findet erneut ein ZwieLICHT-Workshop statt: Samstag 04.02.2017. Auch der nächste Fotolehrgang ‚Grundbildung – Bildgestaltung‘ wird das Zwielicht ausleuchten (ab Dienstag 07.03.2017, 8 Abende und 2 Tage).
Sowohl im Wald als auch im Nähmaschinen-Museum sind den KursteilnehmerInnen trotz – oder eben gerade wegen – der schwierigen Lichtverhältnisse viele ausdrucksstarke Bilder gelungen. Das Zwielicht erfordert das genaue Hinschauen. Kein Wunder wurden viele verlockt sich auf Detailaufnahmen zu konzentrieren…


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.