Phase One Certified Professional

Man hat nie ausgelernt! Erneut führte der Weg nach London zwecks Weiterbildung. Wie bereits vor zwei Jahren – als Christian Weymann als erster Schweizer das Zertifikat Phase One Certified Professional (POCP) erhielt – musste das Wissen rund um dieses Kamerasystem aufgefrischt werden: Kamera-Technik und Capture One Software. Denn regelmässig erscheinen neue Produkte auf dem Markt.
POCP-Rezertifizierung: Der POCP-Titel wird nur für zwei Jahre verliehen. Dann steht die Rezertifizierung an. Erfreulich war, dass dieses Jahr auch ein Fotografie-Student der HF St. Gallen an der Weiterbildung teilnahm (Mathias Born). Christian Weymann unterrichtet seit 2014 an der HF St. Gallen die angehenden Fotografinnen und Fotografen. Sowohl Christian wie auch Mathias haben die Zertifikatsprüfung bestanden. Gratulation!

Einer der POCP Trainer in London, auf der Durchreise von China nach Südafrika. Seine Kurse sind begehrt.

Eine kleine Auswahl der Kameras, die während der Schulung zur Verfügung standen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.