Lost Places 2/3

Sägemehl, Staub, Erinnerungen. Der Schlüssel, der nichts mehr aufschliesst, wurde von zwei Kursteilnehmenden aus der gleichen Perspektive fotografiert. Doch die zwei Fotografien erzählen verschiedene Geschichten…
Im vergangenen FOTOSCHOOL-Kurs Lost Places in einer Glarner Spinnerei/Weberei legten wir nach der Raumfotografie den Fokus auf Details: Schnüre, Seile, Uhren, Spinnweben und Sägeblätter. 
Spannend: Das gleiche Objekt (Schlüssel im Sägemehl) wird von zwei Kursteilnehmenden auch zweimal unterschiedlich interpretiert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.