Der richtige Blickwinkel: Dramatisches Schottland

Langweilig blauer Himmel? Zum Glück nicht in Schottland! Es gibt nichts Spannenderes als dem Wolken- und Lichtspiel zuzusehen und mit verschiedenen Kameraeinstellungen zu experimentieren. Natürlich spielt der Blickwinkel eine wichtige Rolle – dabei bitte nicht vergessen: Sich hinknien ist auch bei feucht-kaltem Wetter unentbehrlich!
Ein Objekt, zwei Blickwinkel – Beispiel 1: Ein unscheinbarer Baum im ersten Bild…
_DSF2165
…wandelt sich zum dramatischen Blickfang im zweiten Bild.

_DSF2163
Ein Objekt, zwei Blickwinkel – Beispiel 2: Der kleine Bach in der ersten Aufnahme…
_DSF2590…wirkt in der zweiten Aufnahme als reissender Strom. Dies gelingt mithilfe eines Weitwinkel-Objektivs und der bodennahen Kamera-Position.
_DSF2587

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.