Rückblick Tageslehrgang fotografische Grundbildung

Mit unserem Tageslehrgang „Fotografische Grundbildung“ bieten wir den Teilnehmenden ein fundiertes und breit abgedecktes Fachwissen sowie genügend Möglichkeit, das Gelernte in der Praxis umzusetzen. Die Themen sind vielfälltig und reichen von der elementaren Bildgestaltung bei Portrait-, Landschafts-, Makrofotografie und Reportage bis hin zum Arbeiten mit dem Blitzgerät. Auch wird das Arbeitsmaterial genauer betrachtet: So erfahren die Teilnehmenden, was ein gutes von einem schlechten Objektiv unterscheidet. Ein weiterer Themenpunkt ist die Bildoptimierung und die Präsentationsformen (Fine Art Print, Fotobuch etc.). Was daraus entstehen kann, zeigen die schönen Aufnahmen unserer Teilnehmenden aus dem letzten Tageslehrgang (Januar – Juli 2013).
00011_002-antje
00026_Peter Blitz_003

Arbeiten mit Blitz im Semester-Lehrgang Bildgestaltung (Herbst 2012 / Teil 3)

Im Semesterlehrgang Bildgestaltung im vergangenen Herbst haben wir neu – aufgrund der winterlichen Lichtbedingungen – neu das Arbeiten mit dem Blitz als einen weiteren Themenschwerpunkt einbezogen. Die meisten Amateurfotografen scheuen sich oft mit einem Blitzgerät zu arbeiten. Dabei braucht es nicht viel: Unsere hilfreichen und praxisnahen Tips helfen und vereinfachen zum einen die Arbeit und zum anderen gibt es erst noch ansprechende Fotografien.
Bilder